Kurse und Veranstaltungen

Meine Kursthemen

Bei einem Naturgarten stehen heimische Pflanzen, natürliche, regionale Baustoffe und naturnahe Bauweisen im Mittelpunkt. Heimische Pflanzen sind das, was die Tiere zum Überleben brauchen – mit Exoten können viele Arten nichts anfangen. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Naturgarten anlegen oder den vorhandenen Garten umgestalten und ohne viel Aufwand pflegen können.

Die ersten Radieschen, Salat aus dem eigenen Garten - gibt es schöneres? Wollen Sie noch mehr? Kein Problem. In diesem Kurs geht es darum, wie Sie einen Nutzgarten sinnvoll planen und anlegen können, wie Sie Obst und Gemüse anbauen und ernten. Es geht um Beetbearbeitung, Fruchtfolgen, Anbauplanung, Anzucht, Pflege, Ernte, Saatgutvermehrung, Lagerung, Nährstoffkreisläufe und Kompostierung... - kurz: Um die Grundlagen für eine eigene Ernte, die mehr als nur zum Naschen ist.

Da stehen Sie mit dem Buch über Obstschnitt vor Ihrem Baum und wissen nicht, wie Sie die Zeichnung in die Praxis umsetzen sollen. Wo schneiden? Einen Hut durchwerfen, meinen die das ernst? Vergessen Sie's! Mit einigen grundlegenden Regeln und dem Verständnis der Wachstumsgesetze fast aller Gehölze ist Obstschnitt nicht schwer. Hier lernen Sie diese Gesetze kennen und können im Praxisteil an einigen echten Bäumen praktisch üben. Bitte bringen Sie feste Schuhe und evtl. Gartenschere und eine kleine Astsäge mit.

Obstbäume, Obststräucher, Wildsträucher, frei wachsende Hecke, Formschnitthecke, Sommerschnitt, Winterschnitt, triebanregend, triebberuhigend - wer blickt da noch durch? Womöglich bald Sie! In diesem Kurs erhalten Sie den Durchblick, denn das alles ist keine hochkomplizierte Wissenschaft. Gehölze folgen Wachstumsgesetzen, und wer die kennt und beim Schnitt beherzigt, der wird seine Wildgehölze schön und unauffällig in Form halten und sein Obst jung und gesund. Nie wieder verstümmelte Bäume und Sträucher! Bitte bringen Sie feste Schuhe und evtl. Gartenschere, Astschere und eine kleine Astsäge mit.

Es gibt nicht nur die Kirschlorbeer- oder Thujahecke! In diesem Kurs lernen Sie naturnahe Hecken aus heimischen Sträuchern kennen - frei wachsend oder geschnitten. Sie lernen etwas über heimische Sträucher und ihre Ansprüche, Eigenschaften und auch ihre ökologische Bedeutung für die Tiere. Denn auch Tiere brauchen neben Nisthilfen eine "Infrastruktur". Sie erfahren grundlegende Wuchsgesetze und wie Sie Ihre Hecke bei Bedarf unauffällig in Form halten können. Und dann los und eine Hecke pflanzen!

Bio-Lebensmittel, Öko-Strom, Fairtrade-Produkte - aber gibt es nicht noch mehr, was man selbst tun kann, um die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen nicht (un)bewusst weiter zu fördern? Denn mit der Art unserer Lebensweise und vor allem unseres Konsums beeinflussen wir den Zustand unserer Lebensgrundlagen. Ein Workshop und Brainstorming über die vielen Aspekte eines umweltschonenden Lebensstils.


Terminübersicht nach Standorten


Mein Garten - naturnah und pflegeleicht

Selbstversorgung aus dem Garten

Obstbaumschnitt - ist gar nicht so schwer!

Gehölzschnitt: Obst- und Wildsträucher schneiden - freiwachsend oder als Formgehölze


Obstbaumschnitt - ist gar nicht so schwer!

Selbstversorgung aus dem Garten


Selbstversorgung aus dem Garten

Der Naturgarten - lebendig, spannend und schön

Umweltschutz: Was kann ich selbst tun? Brainstorming zu umweltbewusster Lebensweise

Obstbaumschnitt - ist gar nicht so schwer!


Termine in Planung.

Gehölzschnitt: Obst- und Wildsträucher schneiden - freiwachsend oder als Formgehölze


Der Naturgarten - ein kleiner Einstieg.

 


Lory Naturgarten

Ich plane, gestalte und pflege Ihren naturnahen Garten nach Ihren Wünschen.
Ohne Pestizide, moorzerstörenden Torf und Mineraldünger, dafür mit heimischen Pflanzen und regionalen Naturbaustoffen.

Impressum | Datenschutz | AGB | Copyright © Lory Naturgarten

Kontakt



Fachbetrieb für Naturnahes Grün · NaturGarten e.V. · Emphohlen von Bioland