Kunststoffbecken-Teich naturnah umgestaltet

  • Vorher

    Gartenteiche aus Kunststoffbecken haben viel zu steile Wände und sind nur schwer in die Umgebung einzupassen, ohne dass man den Rand sieht. Sie wirken meist wie Fremdkörper.

  • Vorbereitet zum Umbau

    Das Umfeld wurde freigelegt. Nun müssen alle wiederzuverwendenden Pflanzen ein Asyl bekommen, auch muss das Wasser raus.


  • Zuerst: Sand

    Mit dem Sand wird ein flacher Uferbereich geschaffen, in dem Pflanzen frei wachsen und von dem aus Tiere aussteigen und wo sie baden oder trinken können. Steine für die Schönheit und als Ruheplätze für Tiere.

  • Kapillarsperre

    Der Rand ist unter Drainagekies, Steinen und Totholz gar nicht mehr zu sehen. Die Kreativität tobt sich aus.



  • Fertig

    Wie jeder frisch fertiggestellte Teich sieht auch dieser zum Gruseln aus - aber nicht lange. Das Wasser klärt sich in wenigen Tagen, die Pflanzen wachsen schnell.

  • Ein Jahr später

    Da hat sich aus dem hässlichen Entlein ein schöner Schwan entwickelt. Besser gesagt: aus dem hässlichen Wasserbecken ein schöner kleiner Naturteich mit vielen tierischen Besuchern.

Lory Naturgarten

Ich plane, gestalte und pflege Ihren naturnahen Garten nach Ihren Wünschen.
Ohne Pestizide, moorzerstörenden Torf und Mineraldünger, dafür mit heimischen Pflanzen und regionalen Naturbaustoffen.

Impressum | Datenschutz | AGB | Copyright © Lory Naturgarten

Kontakt



Fachbetrieb f�r Naturnahes Gr�n � NaturGarten e.V. � Emphohlen von Bioland